Mangan

Um die Verstoffwechlsung der Vitamine E und B1 zu erleichtern, ist das Spurenelement Mangan nötig und wird dem Tierfutter beigesetzt. Es aktiviert viele Enzyme und hat auch eine entscheidende Wirkung auf das Verdauungssystem und die Verwertung aller Nährs

Mangansulfat

Mangansulfat kann als Zusatzstoff in Tierfutter enthalten sein kann. Es handelt sich um das Mangansalz der Schwefelsäure und ist in der Tiernahrung als Zusatzstoff eher unbedenklich. Hunde- und Katzenfutter enthält Mangansulfat als Ersatz für das Spurenel

Mannan-Oligasaccharide

Mannan-Oligasaccharide sind unverdauliche Kohlenhydrate und tragen so, da sie im Darm nicht zersetzt werden und der Nahrung von Bakterien dienen, zu einer gesunden Darmflora bei. Sie werden als Zusatzstoff mit „MOS“ abgekürzt und stammen als Faserstoff au

Mengenelemente

Mengenelemente sind Teil der Mineralstoffe und sorgen für die Vitalität und Kraft des Tieres. Die Zugabe im Hundefutter und Katzenfutter ermöglicht neben starken Knochen auch ein gesundes Fell und ein kräftiges Gebiss. Darüber hinaus wird das Reaktionsver

Mineralstoffe

Mineralstoffe bilden einen großen Anteil im Katzenfutter und im Hundefutter. Bei einer Ernährung mit Trockenfutter und Nassfutter sind dann auch keine Ergänzungsmittel für das Tier notwendig. Allerdings sollten Mineralien immer nur in geringer Menge entha