MjAMjAM

MjAMjAM

Hundefutter & Katzenfutter von MjAMjAM

 

HUNDE KATZEN
NASSFUTTER NASSFUTTER
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

MjAMjAM Nassfutter – lecker und gesund

MjAMjAM Nassfutter für Hunde und Katzen orientiert sich am Ernährungsprinzip der Natur und an den Vorfahren unserer heutigen Haustiere. Der Ur-Hund, wie auch der Wolf wird oft vermeintlich als Fleischfresser bezeichnet. Treffender wäre allerdings die Aussage „Beutefresser“, da Hunde bis heute ihre Beute zur Gänze auffressen. Nur wenige, schwer verdaubare oder ungenießbare Teile werden übrig gelassen. Dadurch versorgten sich Hunde seit jeher mit allen wichtigen Eiweißen, Vitaminen, guten Kohlenhydraten und Mineralstoffen. Manchmal hatte das Beutetier zuvor auch Kohlehydrate wie Hirse oder Mais zu sich genommen, was wiederum auch dem Jäger als Nahrungsquelle diente. Weiters nahmen sie zusätzlich auch Vitamine durch Fallobst, Beeren oder Gemüse zu sich.

Bei den Wildkatzen sah es nicht anders aus. Auch ihre Nahrungskette enthielt kleine Säugetiere wie Mäuse, oder auch Insekten, Amphibien, Reptilien und vieles mehr. Der Mageninhalt ihrer Beute enthielt ebenso oft Gemüse und Pflanzen, welcher als Nährstoffquelle diente. Auch Katzen fraßen ihre Beute seit jeher komplett auf.

Heute sind unsere Haustiere nicht mehr selbst auf der Jagd. Sie müssen sich darauf verlassen, dass ihr Halter das optimalste Futter für sie mit nach Hause bringt.

MjAMjAM orientiert sich an der uralten Ernährungsweise. Das Futter enthält nur Fleisch, Gemüse, wenige Kohlenhydratquellen, gesundes ungesättigtes Fett und viel Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffen.

 

Von Beginn an gut versorgt

MjAMjAM Nassfutter für Katzen und Hunde besteht auf ganz viel Fleisch für ihre Vierbeiner und gilt als artgerechtes Alleinfuttermittel, dass ohne Kompromisse einzugehen Welpen bis Senioren mit allem versorgt, was Haustiere brauchen.

Nassfutter für Hunde beinhaltet köstliches Frischfleisch in Lebensmittelqualität, das mit viel Gemüse oder glutenfreiem Getreide angereichert wird. Für sensible Hunde und Allergiker gibt es Monoprotein-Sorten wie Single-Pute, Single-Lamm oder Single-Rind, die mit knackigem Gemüse und Reis oder Kartoffeln gemischt sind. So sieht ein gesunder Speiseplan für Hunde aus.

Bei nassem Futter für Katzen kommt ebenfalls nur satter Fleischgehalt in den Napf. Exklusive Stücke von Ente, Geflügel, Pute und Kalb in gemischter Form oder auch als Monoprotein in den Singlesorten Huhn, Pferd oder Pute werden in den Futterdosen verarbeitet.

MjAMjAM wird seinem Namen so gerecht, dass dieses Futter ganz ohne Geschmacksverstärker auskommt. Außerdem wird auf den Einsatz von Gluten, Laktose, Tiermehl und Soja verzichtet.

Zuletzt angesehen